Hier geht es zum Azoren-Reiseportal

Meridian Touristik
Frimleystrasse 20
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 0 71 42 / 91 32 84
Fax: 0 71 42 / 91 32 85
Mail: senden an
info [at] nordzypern-tours.de

Reitwoche Nordzypern

                          Strand und Natur

Eine Welt für sich ist die dünn besiedelte Karpaz Halbinsel, der äußerste Osten Nordzyperns. Unberührte Natur, herrliche und teils unberührte Strände, hohe Wanderdünen und traditionelles Dorfleben kennzeichnen diese ursprünglich gebliebene Region.

Über das ganze Jahr bieten wir Reiturlaub mit Ausritten in atemberaubender Landschaft.

Programm der Reitwoche:

1. Tag: Anreise

... zum Guesthouse in Büyükkonuk. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag

Nach dem Frühstück treffen Sie sich mit den anderen Reitern. Anschließend gehen Sie gemeinsam in den Stall und lernen Ihre Reitbegleitung und Ihr Pferd kennen. Heute geht es los zu einem ersten Erkundungsritt rund um Büyükkonuk. Der Nachmittag bietet sich an, die nähere Umgebung und das Dorf kennenzulernen. Ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser des Mittelmeeres ist der perfekte Abschluss des heutigen Tages.

3. Tag - 6. Tag


Jeder Ausritt führt Sie in eine andere Richtung der abwechslungsreichen Landschaft, vorbei an fruchtbaren Äckern, die Teils von antiken Mauerresten umgeben sind. Es geht kleine Hügel hinauf, um die wunderschöne Sicht auf die Ebene und das Meer zu genießen. Sie kommen an alten Kirchenruinen, kleinen Kapellen und historischen Steinbögen vorbei und finden immer wieder einen schattigen Platz zur Rast für Reiter und Pferd.

An Tagen an denen Ihre Ausritte ausgedehnter sind, werden Sie Ihre Mittagspause in der schönen Natur der Karpaz Halbinsel genießen. Alte Oliven- und Johannisbrotbäume, vereinzelte hochgewachsene Feigen- und wilde Birnenbäume, junge Weinstöcke, kleine Granatäpfelsträucher, würzig duftenden Myrthe, Salbei, Rosmarin und Thymian säumen die Pfade der Ausritte. Sie werden die reizvolle Landschaft, die Sie auf dem Pferderücken erkunden, genießen!

7. Tag

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Dorfbus nach Famagusta. Heute reiten wir mit der Pferden der Uni-Reitschule am Golf von Famgusta entlang. Feinsandiger Strand, Kristllklares Meer! Lust auf Kultur oder lieber shoppen?  Bei einem Bummel durch die Altstadt beeindrucken die vollständig erhaltene mittelalterliche Stadtmauer, die ehemalige Kathedrale und viele gotische Kirchen. Es bleibt ausreichend Zeit die kleinen Läden zu erkunden und das berühmte Café Petek mit einer Auswahl an orientalischen Süßigkeiten aufzusuchen. Mit dem Dorfbus geht es zurück nach Büyükkonuk.

8. Tag Heimreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Individuelle Abreise oder Verlängerung.

 


Reiseleistungen:

  • 7 Übernachtungen im Guesthouse in Büyukkonuk
  • Halbpension
  • 5 x Mittagsimbiss
  • Deutschsprachige Einführung und Begrüßung
  • 6 Ausritte (insgesamt 22 Reitstunden)
  • englischsprachige Reitbegleitung

Je nach Größe des Reiters werden Araber, Haflinger, Shetlandponys und einheimische Kreuzungen zwischen Pferden und Ponys eingesetzt.

Die Reitwoche empfehlen wir für fortgeschrittene Reiter mit Geländererfahrung.

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen.

Gerne passen wir unser Programm auch den Wünschen privater Gruppen mit individuellen Terminen an!

Das Dorf Büyükkonuk gilt als Tor zur Karpaz Halbinsel. Hier wird seit einigen Jahren der Agrotourismus großgeschrieben - viele Familien und vor allem die Frauen engagieren sich für den zweimal im Jahr stattfindenden Ökomarkt, der sowohl einheimische Besucher  als auch Urlauber anzieht.

Die Unterbringung erfolgt in einem der drei Gästehäuser am Rande des Dorfes. Die familiengeführten Unterkünfte verfügen über freundlich eingerichtete Bungalows mit Doppel- oder Einzelbetten, Dusche/WC, Kühlschrank, tlw. Telefon, Internet, Klimaanlage/Ventilator. Alle Zimmer verfügen über eine Terasse mit Sitzgelegenheit zum Garten.

Der Pferdestall ist zu Fuß erreichbar.

Es können im Dorf gegen Gebühr Fahrräder leihen um die nähere Umgebung zu erkunden oder eine Fahrt an den Strand zu unternehmen.

Darüberhinaus kann man bei der Zubereitung der heimischen Küche zusehen oder mitmachen. Lernen Sie die traditionelle Herstellung des zyprischen Käses Hellim kennen und machen Sie mit beim Backen verschiedener Brotsorten im Lehmbackofen.

 

Alle Preise pro Person in € inkl. Unterbringung und Verpflegung.

Meridian bietet: Flüge nach Ercan / Nordzypern

Tägliche Flugverbindungen mit Turkish Airlines oder Pegasus via Istanbul
Abflughafen: Frankfurt, München, Stuttgart, Nürnberg, Karlsruhe, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Hannover, Berlin, Wien und Zürich.
Limousinentransfers Flughafen Ercan
für 1 bis 4 Personen € 45,00 einfache Strecke

Meridian bietet: Flüge nach Larnaca / Südzypern

Mehrmals wöchentlich Direktflüge nach Larnaca/Südzypern
ab Frankfurt und München mit Lufthansa.
Unser Fahrer erwartet Sie am Flughafen und bringt Sie zu
Ihrem Hotel nach Nordzypern.
Limousinentransfers Flughafen Larnaca
für 1 bis 4 Personen € 90,00 einfache Strecke

In aller Regel gilt: Je früher Sie Ihren Flug buchen, desto günstiger der Preis!
Wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein attraktives Angebot.